Recyclingbeton

Posted on


Jeden Tag werden in Deutschland in Kiesgruben und Steinbrüchen knapp vier Hektar abgetragen. Jahr für Jahr das Gebiet einer deutschen Kleinstadt mit über zehntausend Einwohnern. Kies und Schotter werden dringend für die Betonherstellung benötigt — ohne diese Zusatzstoffe kein Beton. Neue Verfahren ermöglichen nun auch Beton aus dem Abriss so aufzubereiten, dass er nicht nur als Füllstoff oder als Unterbaumaterial im Straßenbau verwendet werden kann, sondern auch zur Betonherstellung verwendet werden kann. Der Anteil der bisher nach einem Abriss verwendeten Baustoffe könnte so weiter erhöht werden.

Videos nach Kategorien durchsuchen:

Social Media Links